Welfare Laufserie 2020

Die Welfare Laufserie in Hannover

Auf Grund der Corona-Pandemie wird es 2020 die Welfare-Laufserie, leider in der gewohnten Form nicht geben können… Wir hoffen wir können im nächsten Jahr, wieder, wie gewohnt, unsere schöne Laufserie organisieren und damit viel Freude für Euch, für uns und vor allem für die Menschen die wir unterstützen, weitergeben.

Durch Laufen Gutes zu tun – das ist die zentrale Aussage aller unserer Läufe.

Zur Welfare Laufserie gehören:

– der SuchtHilfeLauf
– der Aegidiuslauf
– der Söltjerlauf
– der Mukoviszidose-Spendenlauf
– der Werkheim-Etappenlauf
– Barsinghausen läuft
– der Hannoverscher Stiftungs-Lauf
– der Welfare-Lauf

 

Infos zu den anderen Läufen

SuchtHilfeLauf
13. Mai 2020 | Beginn der Veranstaltung: 17 Uhr, Startschuss: 18 Uhr | rund um den Maschsee
Veranstalter: STEP gGmbH
Info: www.step-hannover.de

Der SuchtHilfeLauf findet in diesem Jahr nicht statt.

Aegidiuslauf
30. Mai 2020 | Laufgebinn: 15 Uhr| am Aegidius-Haus am Kinderkrankenhaus AUF DER BULT
Veranstalter: Lions Club Hannover Aegidius e.V.
Info: www.aegidiuslauf.de

Den Aegidiuslauf gibt es seit 2007. Veranstalter des Benefiz-Laufs ist der Lions Club Hannover Aegidius. Der Club hat das Geld gesammelt, mit dem das Aegidius-Haus am Kinderkrankenhaus AUF DER BULT gebaut werden konnte. Das Haus ist am 30. September 2014 eröffnet worden. Mit der Teilnahme an diesem Lauf wird das Aegidius-Haus weiter unterstützt.
Es bietet ein Zuhause auf Zeit für schwer behinderte Kinder und Jugendliche. Ärzte und fachkundiges Personal übernehmen hier tageweise oder für längere Zeiträume die umfassende Betreuung. Es ist ein „Haus des Lebens“, das Kindern und ihren Angehörigen Entlastung bietet.

Söltjerlauf
13. Juni 2020 | 11 Uhr bis 15 Uhr | in Bad Münder, Süntelstraße / „Bergschmiede“
Veranstalter: Lauftreff des SC Bad Münder
Info: www.sc-bad-muender.de

Der Söltjerlauf findet in diesem Jahr nicht statt.

Werkheim-Etappenlauf
28. August 2020 | Starts ab 13 Uhr | rund um Hannover
Veranstalter: Werkheim e.V.
Info: www.werkheim.de

Der Werkheim-Etappenlauf findet in diesem Jahr nicht statt.

Barsinghausen läuft
5. September 2020 | erster Start um 16 Uhr |
Barsinghausen, Mont Saint Aignan Platz
Veranstalter: TSV Barsinghausen
Info: www.barsinghausen-läuft.de

Barsinghausen läuft wird in diesem Jahr nicht durchgeführt!

Statt dessen gibt es eine “Laufwoche”. Jeden Tag können
Läufer die bekannte Strecke laufen. Hierfür stehen wir von 18:00 – 19:30 Uhr vor
Ort zur Verfügung. Wer mag, kann spontan vorbei kommen – d.h. eine Anmeldung vorher ist nicht nötig.

Die Strecke führt über Wald- und Radwege entlang des Deisters.

Hannoverscher Stiftungs-Lauf
26. September 2020 | 10 Uhr bis 13 Uhr | Stadtteilbauernhof Sahlkamp, Rumpelstilzchenweg 5
Veranstalter: Stadtteilstiftung Sahlkamp-Vahrenheide
Info: www.stadtteilstiftung.de

Der 4. Hannoversche Stiftungs-Lauf führt rund um den Märchensee im Sahlkamp. Er wird von der Stadtteilstiftung Sahlkamp-Vahrenheide (www.stadtteilstiftung.de) und der Linden-Limmer-Stiftung (www.lindenlimmerstiftung.de) veranstaltet, die sich den Erlös teilen. Beide Stiftungen fördern Projekte in den Bereichen Erziehung, Bildung und Soziales jeweils in den Stadtteilen Sahlkamp-Vahrenheide bzw. Linden-Limmer.

Welfare-Lauf 2020
7. Oktober 2020 | Rahmenprogramm ca. 17 Uhr | Startschuss: 18 Uhr | einmal um den Maschsee, Start und Ziel: Nordufer
Veranstalter: Welfare Freundinnen und Freunde e.V.
Info: www.welfare-laufserie.de

Der Welfare-Lauf bildet den Abschluß der Welfare Laufserie. Unter dem Motto: vorbei kommen, mitlaufen, Spaß haben sind alle eingeladen dabei zu sein. Nach dem Lauf findet die Verlosung der Welfare Laufserie statt. 🙂
Organisiert wird der Lauf vom Verein Welfare Freundinnen und Freunde (Ansprechpartner ist Volker Schepers).

Mitmachen & Gewinnen

Normalerweise kann man bei der Welfare Laufserie etwas gewinnen…. aber in diesem Jahr ist alles anders. Es wird aber keine Laufkarten und keine Verlosung geben.

Es gibt kein Abo einer Laufzeitschrift, keinen Massagegutscheine vom Therapiezentrum Bennigsen, keinen Gutschein bis zu 200 Euro von Det’s Laufshop für neue Laufschuhe und leide keinen Hauptgewinn: eine Laufreise!

Wir hoffen wir können im nächsten Jahr, wieder, wie gewohnt, unsere schöne Laufserie organisieren und damit viel Freude für Euch, für uns und vor allem für die Menschen die wir unterstützen, weitergeben.

Alle Infos zur Laufserie gibt es auch noch einmal unter www.welfare-laufserie.de.

Welfare Freundinnen und Freunde e.V.

Seit 2016 gibt es den Welfare-Verein: Welfare Freundinnen und Freunde. Volker Schepers ist der 1. Vorsitzende und Anette Schiemann die 2. Vorsitzende.

Unser Ziele sind:

– die Förderung und Unterstützung der Welfare Laufserie Hannover

– die Unterstützung der Vereine und/oder sonstiger Organisatoren als Ausrichter der Volksläufe der Welfare Laufserie

– Entwicklung und Förderung von Projekten, die im Zusammenhang von sportlichen Aktivitäten mit sozialen und/oder gesundheitlichen Themen stehen

– Abbau von Vorurteilen gegenüber Kranken, Behinderten oder sozial schwächer gestellten Personen und Schaff ung von gleichberechtigter Akzeptanz für diesen Personenkreis

Der Verein möchte:

– Freude am Sport vermitteln und dem Gedanken etwas Gutes zu tun

– Volksläufe und anderen Projekten ideell und materiell Unterstützung

– hilfsbedürftiger Personen bei der Teilnahme an sportlichen Veranstaltungen/Maßnahmen/Projekten ideell und finanziell unterstützen soweit andere Mittel nicht beansprucht werden können.

Der Verein organisiert den Welfare-Lauf.