14. Muko-Spendenlauf Hannover am 11. Juli 2021

Rückblick auf den Muko-Spendenlauf 2021

der zweite virtuelle Spendenlauf

Auch 2021 konnten wir aufgrund der Corona-Pandemie nicht gemeinsam auf dem Sportplatz laufen. Das ist sehr schade.
Wir freuen uns aber sehr, dass trotzdem 278 Läuferinnen und Läufer (und drei Hunde) am 11. Juli 2021 unserem Motto “gemeinsame Kilometer – getrennte Wege” gefolgt sind. So wurde gewandert, gelaufen, spazieren gegangen oder Rad gefahren… der Rollator geschoben oder der Hund begleitet.

Über 2355 km haben die Teilnehmer*innen zu Hause oder im Urlaub absolviert. Und wir sind sehr glücklich, dass am Ende die großartige Spendensumme von über 16.500 Euro zusammen gezählt werden konnte.

Unser Button für den Muko-Spendenlauf Hannover 2021Schutzengelbutton 2021 – Entwurf Kerstin Thiem

Auch in diesem Jahr gehen alle erlaufenen Spenden an das „Haus Schutzengel“ vom Mukoviszidose e.V.. Die Patienten- und Angehörigenherberge in der Nähe der Medizinischen Hochschule Hannover wird allein durch Vereins- und Spendengelder finanziert. Gerade während des Lockdowns war diese Einrichtung sehr wichtig für Mukoviszidose-Betroffene und ihre Angehörigen, die ambulante oder stationäre Termine in der MHH hatten. Denn alle anderen Übernachtungsmöglichkeiten in Hannover (Hotels, Pensionen) waren geschlossen.

Wir danken allen Läuferinnen und Läufern, allen Sponsoren und Unterstützern für ihren Einsatz und ihr Engagement.

Hoffentlich sehen wir uns im nächsten Jahr alle auf dem Sportplatz Hasenheide wieder.

Insa und Britta
und die CF-Selbsthilfe Braunschweig e.V.

So viele Fotos…

Orga-Duo und CF-Selbsthilfe Braunschweig e.V.

Muko-Spendenlauf 2021 - Bilck auf die Aller bei Celle

Natürlich waren Insa und Britta auch unterwegs. Die eine ging durch die Eilenriede…

… die andere lief in Celle an der Aller entlang.

Muko-Spendenlauf 2021 - Gruppenfoto von Gisela mit Rollator, Annabell und Miriam mit Unterarmstützen

Die CF-Selbsthilfe Braunschweig war natürlich am Start. Zu Fuß, mit Unterarmstützen oder Rollator, mit Fahrrad oder Tandem wurden viele Kilometer zurück gelegt.

unsere Schirmherrin

Unsere Schirmherrin Edelgard Bulmahn und ihr Mann waren selbstverständlich auch aktiv und liefen/walkten durch Hannovers grüne Wiesen.
Wir freuen uns, dass sie beide mit dabei waren.

Muko-Spendenlauf 2021 - Edelgard mit Walkingstöcken im Grünen
Muko-Spendenlauf 2021 - Jochen läuft über eine Wiese

meine persönlichen Helden

Für manche ist die Marathon-Distanz Quälerei – für andere sind 400 m schon eine Herausforderung. Egal wie fit oder nicht ganz so fit Ihr seid – Ihr habt alle mitgemacht und eine größere oder kleinere Runde gedreht – z.B. um das Haus der Enkelin oder im MHH-Garten.

Mit 39 und 32 Kilometern waren Makus und Sebastian am längsten unterwegs. Auch auch Georg ist mit seinen 99 Jahren 1,3 km gelaufen.

Ein ganz großes Dankeschön für jeden Schritt.

Muko-Spendenlauf 2021 - Selfie von Sebastian am Mittellandkanal
Muko-Spendenlauf 2021 - Portraitfoto von Markus

Laufgruppen und Firmen

Die Firma VIER GmbH war wieder mit dabei und ging mit 40 (!!!) Läuferinnen und Läufern in ganz Deutschland an den Start. Einige haben auch Fotos von ihrem Lauf gemacht – vielen Dank.

Insgesamt wurden sensationelle 383,6 km gelaufen. Vielen, vielen Dank für so einen tollen Einsatz, die vielen Kilometer und die superduper und großzügige Spendensumme.

Sieben Läuferinnen und Läufer der Betriebssportgruppe VGH waren beim Muko-Spendenlauf dabei. Vielen Dank für die gelaufenen Kilometer und die großzügige Spendensumme. Ihr seid toll!

Muko-Spendenlauf 2021 - Fotocollage mit Schutzengelbutton, Zeit- und Kilometerangabe, Streckenverlauf und Lauffoto von Christian
Muko-Spendenlauf 2021 - Anna steht nach dem Lauf in Socken und Laufkleidung auf dem Balkon
Fotocollage mit Fotos und gelaufenen Strecken von neun Läuferinnen und Läufern

Das 15-Personen-Team der MHH-CF-Ambulanz bestand aus Mitarbeiter*innen und Familienmitgliedern. Zusammen wurden 121,54 km gelaufen oder gewalkt. Vielen Dank dafür und für die erlaufene Spendensumme.

Das achtköpfige Team Wahle lief gemeinsam 96 Kilometer. Dank eifriger Spendenaufrufe auf Facebook und Instagram haben viele das Online-Spendentool genutzt, so dass am Ende auch noch eine tolle Spendensumme heraus kam. Vielen herzlichen Dank!

Muko-Spendenlauf 2021 - Selfie von Sandy mit Zeit- und Kilometerangabe
Muko-Spendenlauf 2021 - Gruppenbild Team Wahle: 7 Erwachsene und ein Kind auf dem Fahrrad, alle tragen selbstgemalte T-Schirts mit dem Teamnamen
Muko-Spendenlauf 2021 - 4 Läufer*innen von hinten mit Zeit- und Kilometerangabe

Von der Firma Mack Animation liefen Angestellte und Familienmitglieder fast 160 km. Vielen Dank für Euren Einsatz und die erlaufene Spendensumme.

TOTO-LOTTO Niedersachsen untersützte eigene Mitarbeiter (und auch das MHH-Laufteam). Vielen Dank an Läuferin und Läufer für den tollen EInsatz und die aufgerundete Spendensumme.

Das Institut für Humanmedizin war ebenfalls wieder mit dabei. Zehn Läuferinnen und Läufer liefen ihren Muko-Spendenlauf allein, zu zweit oder mit Hund. Danke!

Auch in Burgdorf wurde gelaufen und Rad gefahren. 333,26 km kamen auf diese Art zusammen. Vielen, vielen Dank für so einen tollen Einsatz.

Sarah & Friends liefen in ganz Deutschland. Vielen Dank Sarah, dass Du all Deine Freunde zusammen getrommelt hast und so viele mit dabei waren. Unter anderem liefen zwei Brüder für ihre kleine Schwester, die vor sieben Monaten lungentransplantiert wurde.

Die Läuferinnen und Läufer der OG Hannover sind schon seit vielen Jahren beim Muko-Spendenlauf dabei. 🙂 Vielen Dank, dass Ihr uns auch in diesem Jahr unterstützt habt und so viele Kilometer gelaufen seid.

Muko-Spendenlauf 2021 - Foto vom Herrmannsdenkmal

Familien, Freunde und Einzelstarter

Muko-Spendenlauf 2021 - Wilfried und Dominik stehtn auf einer Brücke und zeigen dabei die Sketchnote zum Muko-Spendenlauf
Muko-Spendenlauf 2021 - Selfie von Ursula, in Hintergund Felder und ein kleiner Wassergraben
Muko-Spendenlauf 2021 - Foto von Stephanie zusammen mit ihrem Hund im Wald
Muko-Spendenlauf 2021 - Selfie von Thomas auf einer Brücke
Muko-Spendenlauf 2021 - Collage: Selfie von Stephan und drei verschiedene Strekcen und eine Überschrift: 30,5 km Mukolauf Hannover
Muko-Spendenlauf 2021 - 2 Selfies von Susann, einmal vor und einmal nach dem Lauf
Muko-Spendenlauf 2021 - Foto von einer Pferdekoppel mit vielen Pferden
Muko-Spendenlauf 2021 - ein Srpingbrunnen im Wald

Vielen Dank

Wir möchten uns auch in diesem Jahr herzlich bei allen bedanken,

… die gegangen, gelaufen, gewandert oder Rad gefahren sind.

… die, auch wenn es schwer fiel, sich trotzdem aufgerafft haben, nur um ein paar Schritte zu gehen.

… die unseren Muko-Spendenlauf mit einer kleinen oder großen Spende unterstützt haben.

… für die vielen tollen Fotos und Eindrücke…

…und bei den Sponsoren für unsere Verlosung: Gasthaus Bähre in Burgdorf, Christa Schilbock in Celle und Kathrin Könecke-Goerg,

Muko-Spendenlauf 2021 - ein Junge steht mitten in einer Wiese

Haus Schutzengel

Alle Spenden, die bei unserer Benefizveranstaltung erlaufen werden, gehen komplett an das „Haus Schutzengel“ vom Verein Mukoviszidose e.V. Sie sollen für die Unterhaltskosten verwendet werden.

Logo Haus Schutzengel

Das „Haus Schutzengel“ wurde im Jahr 2008 eröffnet und ist eine Patienten- und Angehörigenherberge (in der Nähe der Medizinischen Hochschule Hannover). Dort können Angehörige (deren Lieben in der MHH behandelt werden) und auch Mukoviszidose-Betroffene für kurze oder auch längere Zeit kostengünstig wohnen.

Insgesamt konnten wir mit unseren 14 Muko-Spendenläufen schon 209.420 Euro Spenden an das Haus weitergeben.

www.haus-schutzengel.de

Rückblick 2020